Dienstag, 4. April 2017

Buchvorstellung: Die kleine Birke

Seid gegrüßt Ihr Lieben
heute möchte ich Euch ein ganz zauberhaft schönes Bilderbuch vorstellen.
Es heißt "Die kleine Birke" und ist eine ganz zauberhaft schöne Jahreszeitengeschichte.

Es ist mehr für Kinder ab car 5 Jahren geeignet, oder man ließt es in Etappen vor (für jüngere Kinder) da es schon einiges an Text hat. Aber der Text und die Illustrationen sind so schön, dass es mir immer wieder Tränen in die Augen trieb. Also nicht weil es traurig ist, nein im Gegenteil... es ist mit so viel Liebe und Wärme geschrieben, dass es Einem das Herz aufgehen lässt.

Hier mal ein Auszug vom Buchrücken:
Die kleine Birke weiß noch nicht viel vom Leben, von den Jahreszeiten, von Wind und Wetter, den anderen Pflanzen, den Tieren oder den Menschen. Sie sieht nur ein dauerndes Kommen und Gehen, verstehen kann sie es noch nicht. Darum muss ihr die erfahrene Buche alles erklären: woher die Wolken kommen, warum die Rehe frühmorgens auf die Lichtung treten, wie aus Raupen Schmetterlinge werden, womit die Grillen so laut zirpen. Über ihren Geschichten vergeht das Jahr wie im Flug. Wer dieses Bilderbuch liest und betrachtet, hat am Ende den ganzen Kreislauf der Natur erfahren. Ein Geschichtenbuch zum Vorlesen - für Naturfreunde jeden Alters.

HIER kommt Ihr direkt bei Amazonien auf das Buch
Ich freu mich schon riesig darauf, es meiner kleinen Hex vorlesen zu dürfen.

Nun wünsche ich Euch ein wundervolles Bergfest
Eure Eulenmama

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen